seti-astronautik.de

Kontinente

- Afrika

- Asien

- Australien

- Europa

- Nordamerika
• Bimini •
• Blythe •
• Burrows Cave •
• Fisher Canyon •
• Hammer •
• Hopi •
• Mic Mac Schrift •

- Südamerika

- Antarktis

- übrige Gebiete

- ohne Zuordnung


Persönlichkeiten


Bücher


archäologische Reisen


Foren


Aktuelles


Kritik an Paläo SETI


Suche


Ihr Artikel hier


Surftipps

 

Bermuda Dreieck

Das so genannte Bermudadreieck ist ein Seegebiet, das sich etwa zwischen den Bermudas, Kuba und Florida befindet.

Das Bermuda - Dreieck ist dadurch bekannt geworden, dass dort extrem viele große wie kleine Schiffe und Flugzeuge spurlos verschwunden sind.

Die Erklärungsversuche hierfür reichen von physikalischen und meteorologischen Gründen über UFO-Theorien bis zur Annahme, unterhalb des Bermuda Dreieck befinde sich eine Basis aus der Zeit, in der Raumfahrer die Erde besuchten, in welcher noch Maschinen aktiv sind. Auf der gleichen Welle gibt es auch Vermutungen, dort würden sich noch aktive Maschinen aus Atlantis befinden. Vor den Bahamas gefundene unterseeische zyklopische  Mauern geben dieser Atlantistheorie natürlich Vorschub.

Für einen Direktaufruf des Bermudadreieck in Google Earth klicken Sie bitte hier.
Falls Sie Google Earth
noch nicht kennen, finden Sie hier mehr Info.


Größere Kartenansicht

 

Impressum/AGB    Bild ganz oben: Nadav Hayun - fotolia.com